Funktionsweise

Benutzer.innen

Die Benutzer.innen werden von einem Team von Fachleuten begleitet, je nach geplanten Besuchsmodalitäten und Besonderheiten eines jeden.

Von jedem Elternteil wird ein finanzieller Beitrag zu den Kosten der Organisation der Besuche verlangt.

Bitte beachten: Die Begleiteten Besuchstage Freiburg ist kein Ort, um Konflikte zwischen Paaren zu lösen. Sie bietet keine Familienmediation an. Sie ermöglicht es dem Kind, Beziehungen zu jedem seiner Elternteile und ggf. zu anderen Familienmitgliedern aufrechtzuerhalten oder wiederherzustellen.

Begleitende Fachpersonen

Die Aufsicht in den Begleiteten Besuchstagen Freiburg wird von sozialen und psychologischen durchgeführt, die eine spezielle Ausbildung für diese Art von Intervention absolviert haben. Die Direktion und die Begleitenden arbeiten eng zusammen. Sie unterliegen einer absoluten Verschwiegenheitspflicht.

Wir suchen eine neue zweisprachige Arbeitskraft. Link zu der Anzeige.